2015-03-21

INTENSIV-STATION IN HANNOVER - VERLOSUNG

Mit Rainald Grebe, einem meiner Bühnengötter, habe ich letztes Jahr sogar gemeinsam auf der Bühne gestanden. In seinem Stück "Das Anadigiding" ist ein Schauspieler ausgefallen. Und weil ich   so gut ins Kostüm passte, bin ich eingesprungen. Das war toll!

Jetzt kommt Rainald Grebe zurück nach Hannover, für die NDR Info Kabarettshow "Intensiv-Station". Satirisch-bissig machen die Gäste einen Monatsrückblick im Kleinen Sendesaal des NDR. Axel Nomen moderiert und bringt folgende Gäste mit: Timo Kopp, Rainald Grebe und Hans-Hermann Thielke. Wie immer dabei: Antonia von Romatowski und Stephan Fritzsche. 

Ihr habt Bock, euch das Spektakel anzuschauen? Na, das passt sich gut: Ich verlose nämlich 1x2 Karten. Das Ganze findet am nächsten Sonntag, 29. März 2015, um 20 Uhr im Kleinen Sendesaal in Hannover statt. Ihr solltet also irgendwie in der Lage sein, dort alleine hinzukommen (darum kann ich mich ja nicht auch noch kümmern). 

Was müsst ihr machen, um zu gewinnen? Easy! Hinterlasst einfach unter diesem Blogbeitrag einen Kommentar mit gültiger E-Mailadresse oder, wenn ihr das Ganze nicht öffentlich machen wollt, schickt mir eine Mail mit dem Betreff "Intensivstation" an ninialagrande(at)gmail(dot)com. Kommentare und Mails müssen bis Mittwochabend, 25.3.2015, 22 Uhr, bei mir sein. Dann lose ich unter allen Kommentaren und Einsendungen aus. Viel Glück! (Die Teilnahme ist erst ab 18 Jahren erlaubt und der Rechtsweg ist natürlich ausgeschlossen.)

1 Kommentar:

  1. Naja, eigentlich gucke ich ja Sonntags immer #tatort, aber Rainald Grebe ist bestimmt auch nicht verkehrt. :)

    AntwortenLöschen