2015-03-15

DAS ERSTE MAL - BEGEGNUNGEN

Moi und meine Sofort-Deckel-auf-Topf-Partnerin Anika Lehmann
Letztens war ich, so viel sei schon verraten, bei einem Casting für einen Werbespot. Alles wurde sehr geheim gehalten, wir durften uns auf dem Gelände nur in Begleitung bewegen und keine_r erzählte uns, was an dem Tag eigentlich passieren sollte. Das war natürlich pure Absicht. Als wir noch dachten, dass wir uns jetzt alleine vor der Kamera vorstellen sollen, hatten die Macher_innen schon ganz andere Gedanken im Kopf: Was passiert eigentlich, wenn zwei sich fremde Menschen, eine_r davon mit Behinderung, sich begegnen und zusammen agieren sollen? 

Dabei ist ein spannendes, lustiges und berührendes Video herausgekommen. Bitteschön:

Kommentare:

  1. Oh, das ist wirklich sehr schön geworden! Gute Idee!

    AntwortenLöschen
  2. Ja super. Jetzt sitz ich hier und muss weinen, weil das so toll war. Das habt ihr ja alle super hingekriegt.

    AntwortenLöschen
  3. Moin Ninia,

    das Video wurde mir gerade von Lena Reiner "zugespielt". Wie wunderbar authentisch, berührend und herzerwärmend!

    Viele Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  4. Ein super tolles Video. Das ist so schön geworden, dass ich auch ein paar Tränen verdrücken musste, aber auch gelacht habe.

    AntwortenLöschen
  5. Schön. Definitiv gut!
    Bin gespannt, wann und wie man das gesamte Ergebnis dann mal im TV oder so sehen wird :)

    AntwortenLöschen
  6. Dauert nicht mehr lange ;). Ich gebe dann Bescheid. Klaus und Tobias kannst du dir hier schon ansehen: https://www.youtube.com/watch?v=m52oNdeUr10

    AntwortenLöschen
  7. Jööööö das ist süß ^^
    Schön, dass du mitgemacht hast Ninia!

    AntwortenLöschen
  8. Das ist wirklich toll. Ich bin ohnehin so ein nah am Wasser gebauter Typ, aber trotzdem. Super.

    AntwortenLöschen
  9. Was für ein wunderschönes Video. <3

    AntwortenLöschen
  10. Finde ich spitze :) Vor allem der Moment der Begegnungen.

    AntwortenLöschen