2014-11-30

WEEKLY LAGRANDE

Heldinnen.
Viele Postings gab es diese Woche leider nicht. Genau genommen nur einen, in dem ich euch alle aktuellen Poetry-Slam-Bücher, die noch auf meinem Tisch lagen, in einem qualitativ furchtbar schlechten Video, empfohlen habe. Den Rest der Woche habe ich quasi nur nachts Zuhause verbracht, darunter hat das Blog leider etwas gelitten. Ich aber nicht! Ich hatte eine sehr schöne Woche, die mich unter anderem nach Berlin geführt hat.

In Berlin habe ich mit den fantastischen Sozialhelden deren zehnjähriges Jubiläum gefeiert und durfte zur Feier des Tages einen Text vortragen (bald auch hier auf dem Blog zu lesen!). Was für eine tolle Feier mit lauter tollen, sehr netten Menschen. Das Beste: Wir konnten uns alle als Held_innen verkleiden und lustige Fotos schießen. Das haben vor allem Laura und ich voll ausgenutzt.

Heute war ich dann in Hannover bei einer Kleidertauschparty. So ein Spaß! Ich habe eine knallvolle Tüte mit Klamotten abgegeben und drei Teile wieder mit nach Hause genommen. Das Beste ist zu sehen, wie andere deine Kleidung anprobieren und voll schön finden! Nachhaltigkeit ftw.
Morgen Abend moderiere ich übrigens, ebenfalls in Hannover, einen Themenabend zu Netzfeminismus. Ich darf am Anfang einen kurzen Input und Überblick geben und im Anschluss spreche ich mit sehr großartigen Frauen aus Hannover über ihre netzfeministischen Projekte und ihr Engagement: Luise PuschSandra Abd’Allah-Alvarez Ramírez und Jasmin Mittag.

Und so sah ich diese Woche aus! What a week, ich mag alle Outfits. Und augenscheinlich hatte ich auch eine absolute Lieblingsfrisur die letzten Tage.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen