2014-11-06

GET LIT – JUNGE POETINNEN AUS L.A.

Vor einigen Tagen hat mir Amina ein Poetry-Slam-Video von Belissa Escobedo und Rhiannon McGavin in die Timeline gespült. Ich war ziemlich begeistert von ihrem Text und habe angefangen, mich durch die Videos zu klicken und etwas mehr über das Literatur-Programm zu lesen, zu dem die jungen Frauen gehören. "Get Lit" ist ein U.S.-amerikanisches Programm an Schulen, das Schüler_innen Poetry, Spoken Word, Story Telling und andere wichtige Dinge rund ums Schreiben beibringt. Eine tolle Sache! An diesem Programm haben auch Belissa, Rhiannon und Zariya Allen teilgenommen und ein Slam-Team gebildet. Sie sind so gut, dass sie in diesem Jahr dritte beim größten Youth Poetry Event in der Welt geworden sind! Hier gibt's einen schönen Bericht dazu. Jetzt waren die Drei bei Queen Latifah zu Gast und haben ihren Text "Somewhere in America" performt. Im anschließenden Gespräch erzählen sie ein bisschen was über das Programm und inwieweit Poetry ihnen hilft, sich auszudrücken.



Und hier noch der Text, mit dem Amina mich erst auf die Frauen aufmerksam gemacht hat.

1 Kommentar: