2014-06-18

BITTE KLICKEN SIE AUCH HIER! TEIL XV

Vor einiger Zeit startete ich den ersten Teil meiner Linktipps und versprach regelmäßig weiter zu machen. Das ist endlich wieder der Fall. Es geht weiter. Falls jemand wissen möchte, woher ich den guten Stuff kriege: Die meisten interessanten Artikel werden mir via Twitter oder quote.fm in die Timeline gespült. 
[Hier geht's zu Teil ITeil IITeil III, Teil IVTeil VTeil VI, Teil VIITeil VIIITeil IXTeil XTeil XI, Teil XII, Teil XIII, TEIL XIV]

Für ihre Doktorarbeit hat Stine Eckert 109 Frauen befragt, die bloggen oder online schreiben. Ich durfte auch teilnehmen und war sehr gespannt auf das Ergebnis. Den Leitfaden für's Bloggen, den sie aus den Befragungen entwickelt hat, könnt ihr jetzt schon online abrufen. Demnächst werde ich mit Stine auch noch ein bisschen länger über ihre Arbeit quatschen und euch dann davon erzählen.

Zanele Muholi ist südafrikanische Künstlerin. Im Interview mit derFreitag spricht sie über ihren Aktivismus, ihre Kunst und Inspiration. Sie engagiert sich seit Jahren für die Recht von Schwulen, Lesben und Transgender und verarbeitet dieses Engagement auch in ihrer Kunst. Eine tolle Frau und ein sehr spannendes Interview

Dass Raúl ein guter Typ ist, wisst ihr ja eh schon. Jetzt hat er einen kurzen Text über die Frage geschrieben, wem Mitleid eigentlich hilft: wirklich dem Menschen, der bemitleidet wird oder eher demjenigen, der vermeintlich Mitleid hat? Eine gute Frage! In fast allen Situationen, auch die, die Raúl beschreibt, hilft das Mitleid eher dem, der Mitleid äußert. Es erleichtert der Person den Umgang mit einer Situation, die sie nicht gewohnt ist, die ihr möglicherweise auch schwer fällt. Mitleid ist der schnelle Ausweg, der auch noch als höflich gilt. Respektvoll ist Mitleid aber leider meistens nicht – zumindest nicht, wenn man beim Anblick eines anderen Menschen erschreckt die Hand vor den Mund hält. 

Einen kleinen Rucksack packen, Fotoapparat umhängen, iPad untern Arm und los geht's – das stelle ich mir so cool vor! Gleichzeitig braucht man dafür sicherlich unheimlich viel Mut. Clara Bensen hatte diesen Mut und ist in nur einem Kleid durch Europa gereist. In der Zeit erzählt sie, wieso sie keine Zweifel hatte, dass die Reise auch mit einem Mann, den sie kaum kennt, funktioniert und wie man mit Zahnbürste und einem Kleid so lange durchhalten kann.

Das Blog "Everyday Boudoir" empfiehlt verschiedene Videos zum Thema Bra Fitting. Unbedingt reinschauen! Ich hatte ja nach meinem Besuch in der BH-Lounge davon geschwärmt, wie anders Brüste aussehen und sich anfühlen können, wenn man die richtige Form und Größe trägt.

"Was machen die da?" ist ein tolles Blog von Isabel Bogdan und Maximilian Buddenbohm. Die beiden lassen Menschen erzählen, was sie so den lieben langen Tag machen. Aktuell haben sie mit einem meiner Lieblingsschriftsteller, Saša Stanišić, gesprochen. Ich mag die Erzählweise des Blogs sehr gern und wünsche mir noch viele weitere Porträts.

Seitdem es das Internet gibt, können auch jahrhunderte alte Kunstwerke wieder spannend werden. Dieses Mal: Bilder von Frauen und Männern, denen sehr lustige Worte in den Mund gelegt werden – vor allem den Frauen. Ich bin davon überzeugt, dass es damals genau so war. Genau so.

Und zum Schluss mal wieder Journelle mit einem großartigen Text über weibliche Kleidung, High-Heels und warum dies Werkzeuge und kein Zuspiel ans Patriarchat sein können:

Anstatt einfach zu akzeptieren, dass es Frauen gibt, die sich mit High Heels und Make-Up, in Pinup-Posen und Reizwäsche stark und wohl fühlen, wird ihnen unterstellt, das Patriarchat durch ihr Verhalten zu zementieren und das Wohl aller Frauen zu gefährden. Die Möglichkeit einer bewussten Entscheidung wird in Abrede gestellt, als würde es sich um dumme Kinder handeln.
Ich ertrage diese Stellvertreterdiskussionen nicht mehr, die dafür sorgen, dass die wesentlichen Themen nicht angesprochen werden, sondern statt dessen mit Plädoyers für Haare dran, Haare abrasieren oder Brazilian Waxing ablenkende Gesprächsnebelbomben geworfen werden.

WORD!

Kommentare:

  1. Hi Nina,
    vielen Dank, dass du meine Fitting-Video-Empfehlungen in deine Linktipps gepackt hast! Anne-Luise hat mich eben darauf aufmerksam gemacht :)
    Liebe Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe deine Linktipps! Dieses mal habe ich mich besonders über den Leitfaden für's Bloggen gefreut. Mit meinem Miniblog hatte bisher noch keine Probleme, aber es ist gut, bescheid zu wissen. Vielen Dank dafür!
    Schönen Feiertag noch,
    Frau Löwe

    AntwortenLöschen