2013-06-15

ZAUBERSPRUCH FÜR VERWUNDETE

Cover by Markus Freise

Meine liebe Freundin Pauline Füg, ihres Zeichens ebenfalls Slammerin und außerdem auch Schriftstellerin, Psychologin und Workshop-Geberin, hat zusammen mit Slammer und Illustrator Markus Freise ein wunderbares Graphic Novel heraus gebracht: Zauberspruch für Verwundete.



In Paulines Text geht es um eine Reise, zwei Menschen und wie Einsamkeit trotz Nähe entstehen kann. Ich war von dem Text direkt begeistert, als ich ihn das erste Mal hörte. So ging es wohl auch Markus. Denn einige Jahre nachdem er ihn gehört hatte, hatte er die Worte immer noch im Kopf, als er seinen ersten längeren Comic zeichnen wollte. So taten sich Pauline und Markus zusammen und entwickelten dieses zauberhafte Büchlein. Kaufen könnt ihr es entweder hier oder direkt bei den beiden bestellen. Wem das Artwork von Markus richtig gut gefällt, kann sich Bilder aus dem Comic als Poster bestellen. Eine Leseprobe gibt es hier.

Markus hat außerdem ein Video bei der Kolorierung gemacht:





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen