2013-01-28

UPDATE: #AUFSCHREI UND EIN MODERATOR, DER SEINE EIGENE SENDUNG NICHT ERNST NIMMT

Ich habe gestern Fernsehen geschaut. Erst den wirklich sehr unterhaltsamen Tatort (ich überlege gerade, ob ich den Montag vielleicht zu einem Tatort-Review-Tag machen sollte, das könnte lustig werden) und dann die Show der Superlative: Verwirrte Menschen links, kluge Menschen rechts und ein überforderter Moderator in der Mitte. Ich brauche zur Jauch-Sendung nichts mehr zu sagen. Nachdem ich und so viele andere sich gestern die Finger wund twitterten, habe ich heute Morgen schon ganz großartige Kommentare, Artikel und Kritiken zur Sendung gelesen. Und auch über das Wochenende entstanden so viele neue Artikel zum Thema #aufschrei, dass ich gar nicht wusste, was ich zuerst lesen soll. Dehalb möchte ich die besten Artikel (und das ist allein mein Urteil, ich habe bestimmt auch nicht alles mitbekommen) als kleine Linksammlung zusammenfassen. Möglicherweise wird diese Liste im Laufe der Woche aktualisiert.

P.S.: Liebe ARD, mein Angebot steht:

Kommentare:

  1. strebst du jetzt eine fernsehkarriere an ?
    viel erfolg !

    AntwortenLöschen
  2. Alle fanden den Tatort scheiße. Ich aber nicht und du offensichtlich auch nicht. Haben wir ihn als einzige richtig verstanden?

    AntwortenLöschen
  3. Nein, ich auch nicht! Ich fand ihn tatsächlich sogar ziemlich unterhaltsam :).

    AntwortenLöschen
  4. Also will ja nicht das Thema nochmal umrühren aber das so eine Sendung...also ich bin echt fassungslos. Frau LaGrande übernehmen Sie. Der Tatort war wirklich cool.

    AntwortenLöschen