2012-11-29

WER BRAUCHT FEMINISMUS?


Ich habe mich mit Jasmin von "Wer braucht Feminismus?" getroffen und mit ihr ein paar Fotos gemacht, um die Kampagne zu unterstützen. Die Aktion kommt ursprünglich aus den USA und war dort schon sehr erfolgreich. Für die deutsche Version könnt ihr eigene Argumente und Fotos einreichen. Je mehr zusammen kommen, umso besser! Wofür braucht ihr Feminismus?

Wie cool wie das hier arrangiert haben mit der nackigen Dame im Hintergrund!


P.S.: Für die kleinen Hater unter meinen Leser*innen: Ich werde hier keine Diskussion über den Sinn dieser Kampagne lostreten. Alle, die sich dort engagieren, sind super und werden von mir vollstens unterstützt. Wem das nicht passt, der/die soll bitte einfach weiter klicken und sich in seine/ihre Ecke verkrümeln. Alles, was auch nur annährend sexistisch oder beleidigend oder bescheuert (den Grad bestimme ich) ist, lösche ich. Denn das ist mein Blog und ich darf hier machen, was ich will :)! Yeah.

Kommentare:

  1. Danke für diesen Artikel.
    Hast du schon bemerkt, dass deine Bilder auf einer einschlägigen antifeministischen Hass- und Hetzseite für Fakefotos mißbraucht wurden? d.h. deine Bilder wurden original benutzt, nur der Text auf den Schildern wurde gefälscht.
    Nur so als Info.

    AntwortenLöschen
  2. Coole Sache das! Danke!

    AntwortenLöschen
  3. Ich find's toll! Das dritte ist mir neulich wieder sauer aufgestoßen. Sogar in nem eigetnlich sehr guten Sachtext für die Uni, wo Beispiele für Szeneaktivitäten innerhalb von Minderheiten jene waren: "Frauen, Lesben, Schwule, Aidskranke". Nicht nur sexistisch sondern auch homophob und ne grässliche Assiziationskette.

    AntwortenLöschen